Rückkehrerhotline

+49 3941 5970-5905

Ansprechpartner:
Claudia Grossek

Galerie

In der deutschen Sprache vereint - Kreisvolkshochschule Harz gratuliert den Absolventen des Integrationssprachkurses

zeugnisübergabe-integrationssprachkurs_Teilnehmer-vor-KVHS-in-Wernigerode.jpg
Die Kreisvolkshochschule Harz gratulierte am Montag, 10. Juli 2017,  den insgesamt 23 Prüfungsteilnehmern zum erfolgreichen Abschluss des Integrationssprachkurses am Standort Wernigerode. Mit Bestehen der Deutsch-Prüfung wurde das wichtige Zertifikat "Deutsch-Test für Zuwanderer" überreicht. Damit stehen den Zuwanderern viele neue Wege im beruflichen wie alltäglichen Leben in der neuen Heimat offen.

10.07.2017 (sd) Sie kommen aus 13 verschiedenen Nationen - verteilt über die ganze Welt. Am Montag hatten alle etwas gemeinsam: ein strahlendes Gesicht, das Gefühl großer Erleichterung und eine blaue Mappe mit wichtigem Einleger in der Hand. Die Absolventen des Integrationssprachkurses der Kreisvolkshochschule Harz beendeten ihre lange, gemeinsame Zeit auf der Schulbank mit dem Ablegen der Deutsch-Prüfung in den Fächern "Hören/Lesen", "Schreiben" und "Sprechen" in den frühen Stunden des Montagmorgens.

Seit Ende November 2016 leisteten die TeilnehmerInnen an fünf Wochentagen vormittags insgesamt 600 Unterrichtsstunden in Vorbereitung auf die Prüfung. Im Unterricht von Frau Rosa Friedrich, die jedes Jahr eine Pause in ihrem Ruhestand einlegt und mit Herzblut Deutsch lehrt, lernen die Kursteilnehmer sich in Alltags- und Arbeitssituationen zu verständigen, wichtige Informationen zu erfassen, kurze persönliche Gespräche zu führen und Briefe wie auch E-Mails zu schreiben. Ergänzt wird der Lehrstoff durch die Vermittlung politischer Themen durch Herrn Dr. Bernd Zierath.

Die intensive Vorbereitung hat sich gelohnt! Alle 19 Kursteilnehmer wie auch die 4 Externen, die lediglich die Prüfung ohne Kursteilnahme ablegten, bestanden die Prüfung. Unter den Prüflingen konnte neunzehn Mal der höherwertige Sprachabschluss der Stufe B1 vergeben werden. Diese befähigt die Absolventen zur Teilnahme an weiterführenden Bildungswegen wie z.B. den Beginn einer Berufsausbildung in Deutschland. Vier Teilnehmer erreichten die Stufe A2, darunter eine junge Analphabetin, die mit großem Ehrgeiz das Schreiben und Lesen der deutschen Sprache erlernt hat.

Was in der Welt häufig schwierig ist, gelingt hier an der KVHS Harz im Kleinen. Die Kurse sind bunt gemischt, die Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt, viele sind der englischen Sprache nicht mächtig, können sich untereinander nicht verständigen. Einziges Kommunikationsmittel ist und bleibt die gemeinsam erlernte Sprache Deutsch. Das schweißt die Teilnehmer zu einer Gemeinschaft zusammen. Deshalb bekam jeder Einzelne während der Zeugnisübergabe lautstarken Applaus aller Mitlernenden zu hören - ein schönes Gefühl für alle Beteiligten!

Mehr Informationen zur Kreisvolkshochschule: http://kvhs-harz.de/

Mehr Informationen zu Integrationskursen: http://www.bamf.de/DE/Willkommen/DeutschLernen/Integrationskurse/integrationskurse-node.html

 

Logos