Ausbildung im Harz

Mit dem Schulabschluss in der Tasche wartet bereits eine neue Herausforderung auf Sie: die Berufs- oder Studienwahl. Wie sollen Ihr weiterer Lebensweg und Ihre berufliche Zukunft aussehen? Ratschläge gibt es viele – die Entscheidung, welchen beruflichen Werdegang Sie letztendlich einschlagen werden, liegt allein in Ihrer Hand.

Die Möglichkeiten im Landkreis Harz sind breit gefächert. Perspektivisch betrachtet haben ausbildungssuchende Jugendliche gute Chancen für eine längerfristige Beschäftigung, und somit eine Lebensgrundlage in der Heimat. Besonders in den Bereichen Metall und Elektro, Tourismus sowie Hotellerie und Gastronomie gibt es im Landkreis vielfältige Angebote. Die Hochschule Harz mit ihren Standorten in Wernigerode und Halberstadt bietet darüber hinaus interessante Studiengänge in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungswissenschaften sowie Automatisierung und Informatik. Abschließend ist zu sagen, dass Sie dabei nicht nur auf die Titel schauen sollten. Der Inhalt kann viel spannender und zukunftsorientierter sein, als man zunächst erwartet.


Weiterführende Links

Janalos

Agentur für Arbeit abi

RÜMSA

Berufsinformationszentrum (BiZ)

Hochschule Harz

36 Gute Gründe im Landkreis Harz zu bleiben

backward Zurück