Rückkehrerhotline

+49 3941 5970-5905

Ansprechpartner:
Claudia Grossek

Galerie

Arbeitsmarkt

Die Industriedichte lag im Landkreis Harz seit dem Jahr 2002 kontinuierlich über dem Landesdurchschnitt. Der Landkreis Harz hat somit eine hohe Bedeutung als Produktionsstandort. Auch die Betriebsdichte von 396 Betrieben je 10.000 Einwohner (im Jahr 2011) gibt Hinweise auf die wirtschaftlich gute Leistungsfähigkeit und das Arbeitsplatzangebot im Landkreis Harz. Hier liegt die Region über dem Landesdurchschnitt. Das verarbeitende Gewerbe ist der dominierende Wirtschaftszweig der Region, aber auch das Gesundheits- und Sozialwesen, das Baugewerbe und der Handel bieten vielen Facharbeitern ein interessantes Arbeitsgebiet.

Gerade im Gesundheits- und Pflegebereich, dem Verkehr und der Logistik sowie der Metall- und Elektrobranche, aber auch in der Hotellerie und Gastronomie besteht bei vielen der Harzer Unternehmen weiterhin ein erhebliches Potential an qualifizierten Arbeits- und Ausbildungsstellen. Für die Gesundheits- und Pflegebranche wird in naher Zukunft mit deutlichen Beschäftigungszuwächsen gerechnet. Bereits jetzt gibt es eine hohe Nachfrage nach Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen sowie examinierten Altenpfleger/-innen. Darüber hinaus hat das Gastgewerbe im aktuellen Ranking der Wachstumsbranchen einen großen Sprung nach vorn gemacht. Auch in diesem Bereich werden weitere Zuwächse prognostiziert.

Ausblick

Beobachtet man die Entwicklung der Beschäftigung seit 2006 und die Situation am Ausbildungsmarkt, werden ausbildungssuchende Jugendliche und Erwerbstätige gute Chancen für eine längerfristige Beschäftigung in folgenden Berufsordnungen finden:

  • Gesundheitsdienstberufe
  • Elektriker
  • Warenkaufleute
  • metallverarbeitende Berufe
  • Gästebetreuer
  • Sozialpflegerische Berufe
  • Maschinisten
  • Schlosser
 

Weitere Informationen:

Jobbörse der Agentur für Arbeit
Chancenatlas der Agentur für Arbeit
Berufs-Informations-Zentrum (BIZ) Agentur für Arbeit
Abi - Dein Weg zu Studium und Beruf!
Arbeitsmarkt in Sachsen-Anhalt
Landesinitiative Fachkraft im Fokus

Logos